| Passwort vergessen?

Allzeit guten Wind wnscht Euch Hermann

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
1 Benutzer online

 

Tornado-1963 und seine Taten
 1 .. 3 4 5 6 7
15.09.2015 12:45
Hermann 

Administrator

Re: Tornado-1963 und seine Taten

Tornado1963


Der Vogel hat Power. Lt. meinen Wattmeter stand 1445Watt ehe es sich verabschiedet hat. Den Laderegler hat es auch erwischt. Habe alles zu klein bemessen. Der starke Sturm hat mir mein TORNADO die Sporen gezeigt und Schitt hinterlassen. Es war alles auf ca. 600Watt ausgelegt. Nun muss ich erstmal einen neuen Laderegler erwirtschaften. Ich habe einiges falsch berechnet. Bei Windstärke 8m/s hatte ich am Generator nicht gedacht, das es viel mehr sein kann. Der Sturm hat bewiesen, das meine Sturmfahne einwandfrei funktioniert. Es dreht sich aus dem Wind. :) POSITIV
Nun muss ich switchen.....stärkeren Laderegler, denke an Tristar 45....
Bei 3m/s läuft mein Windrad an.....ganz stolz bin. Geladen wird ab 4m/s und das mit Dampf.
Anbei ein paar Bilder. Die Herbststürme fangen bald an und ich möchte bald fertig sein. Auf den Bildern zu sehen. ca.5m Höhe um noch Verbesserungen zu machen.
Windige Grüsse
an Alle Windsüchtigen.
Tornado1963
--
Diese Nachricht wurde von meinem Android Mobiltelefon mit GMX Mail gesendet.







15.09.2015 19:59
Sandy 

Administrator

Re: Tornado-1963 und seine Taten

Was du da aufgebaut hast, sieht schon gewaltig aus, meine besten Glückwünsche zu deinem Werk!

Eine Frage hätte ich noch: Hattest du eine Spitzenleistung von 1,445 kW oder hattest du einen Ertrag von 1,445 kWh? Die Einheit (kW/h), die ins Bild eingefügt wurde gibt es nämlich nicht.

_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

16.09.2015 04:03
Tornado1963 

Re: Tornado-1963 und seine Taten

Sandy:
Was du da aufgebaut hast, sieht schon gewaltig aus, meine besten Glückwünsche zu deinem Werk!

Eine Frage hätte ich noch: Hattest du eine Spitzenleistung von 1,445 kW oder hattest du einen Ertrag von 1,445 kWh? Die Einheit (kW/h), die ins Bild eingefügt wurde gibt es nämlich nicht.

_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________



Moin zusammen

Die mathematische (formelgerechte) Schreibweise ist kW/h kilo Watt pro Stunde.
Das war der Wert, der noch am Display zu entschlüsseln ging.
Ich gehe vom Spitzenwert aus. Genauso wie 100Volt noch zu erkennen
war. Wenn das so ist, muss ich die Elektronik eingangsmäßig so auslegen.
Übrigens ist das Wattmeter nur für Spannungen bis 60 Volt ausgelegt. Mich
wundert nichts mehr. Laderegler ist auch fritten. Ich baue jetzt eine Schaltung
mit dem TCA965. Fensterdiskriminator mit 4 Relaisausgängen und Led- Anzeige für
den Status. Ist alt......ich weiss.....aber sicher. Man kann den aber so einstellen, das Unterspannung
und Überspannung kein Thema mehr ist. Nebenbei noch DUMP oder Lastenregelung.

Nur habe ich das Problem mit 100Volt.....bis 40Volt kein Ding, aber
ich denke, das ich das auch noch hinbekomme. Oder hat jemand hier
eine "preiswertere" Lösung???????
Wäre mir geholfen. Vielleicht mit Z-Dioden oder Ähnlich.


Windige Grüsse
Euer Tornado1963

16.09.2015 06:51
Sandy 

Administrator

Re: Tornado-1963 und seine Taten

Die Einheit für die elektrische Arbeit ist kWh oder deutlicher gesagt Kilowatt mal Stunden, es sei denn, du hast diese Einheit gerade zum Patent angemeldet. Was du gemessen hast, ist also eine Spitzenleistung (Momentanwert) von 1445 W oder 1,445 kW
_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

16.09.2015 08:37
Tornado1963 

Re: Tornado-1963 und seine Taten

Sandy:
Die Einheit für die elektrische Arbeit ist kWh oder deutlicher gesagt Kilowatt mal Stunden, es sei denn, du hast diese Einheit gerade zum Patent angemeldet. Was du gemessen hast, ist also eine Spitzenleistung (Momentanwert) von 1445 W oder 1,445 kW
_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________



Danke
Weiss das doch

Windige Grüsse
Tornado1963

04.10.2015 22:26
Hermann 

Administrator

Re: Tornado-1963 und seine Taten

Neues vom Tornado-1963






Beste Grüße Hermann
eMail : hermann@mahnecke.de
Black600/48V indor

14.01.2016 11:27
Hermann 

Administrator

Re: Tornado-1963 und seine Taten

Neue Nachricht von Tornado1963

Frohes und mehr. Hier mein Video fürs Forum. Der Mast ist noch nicht ganz oben. Es fehlen mir nur noch die Stahlseile für das obere Stück, damit ich auf ca. 9 m komme. Wolfgang nochmals herzlichen Dank. Mein Projekt ist dann erstmal fertig. Das Teil macht echt POWER. Vielen Dank für Eure HILFE. Solar kommt dieses Jahr dazu....Vielleicht mit an den Mast.
Windige Grüsse aus
dem Lipperland
Tornado1963

http://www.mahnecke.de/Black300-Forum/film/Tornado1963XiaoYing_Video.mp4

Zuletzt bearbeitet am 14.01.16 11:30

14.01.2016 17:47
Generator 

Re: Tornado-1963 und seine Taten

Moin und ein Frohes neues meinerseits,

bin nur auf dem Sprung aber auch ich möchte doch ein paar zeilen zu KW und KW/h schreiben das auch die Laien es verstehen, schlieslich gibt es in dieser Sache immer Missverständnisse.
Herr Lehrer sagt :
1 Kw steht zb im Display von einem Laderegler (1000 Watt), dies zeigt er ca 10 Sekunden an nach einer 1 Stunde zeigt der Zähler aber nur 0,0027 KW/h erbrachte Leistung an nicht wundern sondern nur wenn das Windrad 1 Stunde 1000 Watt generiert steht auf dem Zähler auch 1 KW/h, ist doch ganz einfach. Alles was in einer Stunde erarbeitet wird bedeutet KW/h und was kurzeitig ist heißt KW oder Watt.

Also einfach sich mal durch den Kopf gehen lassen, nicht wundern aber die Deppen vom EVU wissen so etwas nicht mal, aber die Wissen das ab Februar mehr Kohle rein kommt weil die Investition von Alternative Energien zu teuer ist. (Neues Wort Stromausbau)

Grüße und einen schönen Abend noch.

Generator (Wolfgang)

@ Tornado
habe noch eine Drehzahlüberwachung für dein Fliwatüt, mit Hallgeber und vieles mehr. Fensterdiskriminator ist ein Spielzeug.





Black 300 /12 Volt Inselanlage
Black 600 / 48 Volt-Netz
420 Ampere Batterien.

Black 1500 zur Zeit aD.

14.01.2016 18:09
Tornado1963 

Re: Tornado-1963 und seine Taten

Hallo,

Danke für dein Angebot. In dem EMOD-
Synchronmotor (Generator) ist ein Drehzahlmesser
schon eingebaut. Sprich Hallsensor ist drin.
Außerdem ist in dem MPPT
auch eine Drehzahlabfrage im Menue (Display) RPM.
möglich. Danke für das Teil.
Ich wünsche Allen hier viel Erfolg und reichlich Erträge.

Oben gut erklärt.....Was ist Watt und kW.

Windige Grüsse
Tornado1963

14.01.2016 19:28
Sandy 

Administrator

Re: Tornado-1963 und seine Taten

@Generator
Upps, Herr Lehrer, da haben wir aber etwas danebengehauen. Die Einheit für die elektrische Arbeit nennt sich kWh, setzt sich also aus der Leistung in Watt multipliziert mit der Zeit, in der die Leistung erbracht wird, zusammen.

Eine Einheit kW/h gibt es nicht.

Mein Black 300 hatte es im März 2013 fast geschafft, einen Mittelwert von 300 W im Messzeitraum von 1 Stunde zu leisten. Welche Folgen diese Aktion hatte, ist inzwischen Geschichte ...
_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

 1 .. 3 4 5 6 7
Windgeschwindigkeitsmesser   Eigenbau-Windgenerator   EMOD-Permanentmagnetmotor   Permanentmagnetmotor   Generator   Windgeschwindigkeiten   windige   Gartenmauerfundamente   Grüße   Gasfeuerzeugauffüllpulle   Christian   Kleinwindanlagenforum   Hermann   Tornado   Grüsse   Windrichtungsanzeiger   Tornado1963   Leistung   Rotorblattverstellung   Tornado-1963

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
Zur Zusammenfassung,Black 300
Befreundete Foren
Info:Datenschutzgrundverordnung

 

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum

  


by HH Mahnecke 2009-2019| phpFK Download | www.phpFK.de

Sponsoren: Zur Homepage | http://www.stellenangebote-forum.de/about71534.html | FOREX