| Passwort vergessen?

Allzeit guten Wind wnscht Euch Hermann

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
1 Benutzer online

 

Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V
 1 2 3 4 5 6
04.10.2009 15:25
Generator 

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V


Hallo Hermann,

danke dir ist gerade am runterladen, muss jetzt aber wirklich ins Bett.

Gute Nacht.

Gruß Generator...............

_______________

Black 300 /12 Volt Inselanlage
420 Ampere Batterien.

04.10.2009 17:57
Sandy 

Administrator

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V

@ Anströmung: Genau Hermann, deshalb hatte ich auch noch nix geschrieben, was die Eklipse angeht.
Wir erinnern uns an die Geschichte, die Generator neulich geschrieben hat:
http://www.mahnecke.de/Black300-Forum/th...39&page=1#2

Nach Generators Beitrag hatte ich noch einen Hinweis gegeben, nämlich dass auch bei niedriger Systemspannung mein Black noch sauber durchzieht, wenn die Anströmung stimmt, ansonsten wird er unruhig.
Nun übertragen wir das Ganze mal auf dich und Tueftler: Eure Blacks haben eine wichtige Gemeinsamkeit, nämlich eine richtig affengeile Höhe von über 20 m (Mein persönlicher Traum!) und damit eine Super Anströmung.
Bei Jo ist die Anströmung alles andere als gut, es sind zu viele Bäume im Weg.
Insgesamt müsste, wie bereits von mir erwähnt, mal ein Test unter gleichartigen Bedingungen stattfinden, bei dem alle möglichen Settings probiert werden.

@ Tueftler: Welche Settings hattest du zuvor eingestellt, auch mal die von Erzwind?

Grüße von
Sandy
_______________

Meine Anlage

04.10.2009 19:20
tueftler 

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V

Hallo

der Wind hier ist abgeflaut und es fällt Nieselregen, mein Black dreht sich kontinuierlich weiter, hatte den Laptop wieder mal am Windmaster und siehe da ! mit Hermanns Einstellung, (U0 27 V- 0,0 A) beginnt bei ca. 28 V die Einspeisung mit 1 Watt und steigt bei zunehmendem Wind weiter an ohne den Black auch nur einmal abzuwürgen, und der Einspeisezähler dreht schön langsam weiter seine Runden


mit der Werkseinstellung die ich zuvor drauf hatte wurde der Black bei schwachem Wind alle paar Minuten einmal abgewürgt
und dabei kam einfach keine Einspeisung zu Stande.
ich denke auch dass eine gute Anströmung das Ausschlaggebende für einen runden Lauf gerade bei den niedrigen Windgeschwindigkeiten ist.

Beste Grüße
Ernst

04.10.2009 22:16
Sandy 

Administrator

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V

...die Sache mit dem Abwürgen verstehe ich nicht so ganz, weil bei Hermanns Einstellung der Black im unteren Bereich mehr belastet wird.
Grüße von
Sandy
______________

Meine Anlage

05.10.2009 05:57
tueftler 

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V

Hallo Sandy,

du hast völlig Recht, das Gleiche hatte ich mir auch gedacht, aber es funktioniert ! wieso weiß ich nicht, man Glaubt es nur wenn man es sieht !
wenn ich wieder etwas Zeit habe werde ich mal weitere Versuche machen
so nun muss ich zur Arbeit.

Grüße von
Ernst

05.10.2009 15:29
Hermann 

Administrator

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V

Sandy schrieb:

Zitat:



...die Sache mit dem Abwürgen verstehe ich nicht so ganz, weil bei Hermanns Einstellung der Black im unteren Bereich mehr belastet wird.
Grüße von
Sandy



Moin Rainer und Ernst
Meine Belastungskurve belastet den Generator über den ganzen
Leistungsbereich mehr. Dazu kommt noch, dass meine Kurve bis 27 Volt
runtergeht. Ich hatte ja Anfangs auch Erzwind seine Setpoints eingestellt
aber dabei hat mein Generator ziemliche Generatorgeräusche
gemacht. Ich dachte wie geht das an und schob das auf alle möglichen
Ursachen. Bis ich dann die Setpoints veränderte. Nach vielen Versuchen
kam ich schließlich bei den ganz oben hier stehenden Setpoints an.
Ich kann nur sagen, dass bei mir mit den Einstellungen 27V bis 68V
1. Das Generatorbrummen in ein erträgliches Maß rückt.
2. Ich ein gutes gleichmäßiges Verhalten beobachtet habe.
3. Die Leistung schön von ganz unten beginnend nach Oben steigt.

Wenn die Anströmung nun nicht so gut ist, kann eine andere Einstellung
wohl besser sein wie wir jetzt wissen.


_______________

Beste Grüße Hermann
eMail : hermann@mahnecke.de
Black 300/12V,Drehstromtrafo,WindyBoy
parallele Laderegler 12 Volt Akkubank 600 ah

05.10.2009 17:15
Hermann 

Administrator

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V

Moin, Windfreunde.
Nun will ich hier nichts durcheinander bringen aber es gibt noch eine Einstellung die ca.
in der Hälfte liegt zwischen den Setpoints von Erzwind und Hermanns.
Ich nenne sie mal Hermanns 2.
Wenn jemand nun am Einstellen ist und nichts Vernünftiges dabei herausbekommt.
könnte er diese Einstellung auch testen.
....... V ... A
..... 0 ... 31 ... 0,0
. 1 ... 46 ... 1,4
. 2 ... 53 ... 2,4
. 3 ... 63 ... 4,9
. 4 ... 69 ... 8,0 ( automatisch )

Hier zum Vergleich, die Setpoints von Erzwind sind:
..... V ... A
. 0 ... 35 ... 0,0
. 1 ... 50 ... 1,5
. 2 ... 58 ... 3,0
. 3 ... 65 ... 5,0
. 4 ... 70 ... 7,9 ( automatisch )

und zuletzt noch mal Hermanns 1,

...........V ....A
. 0 ... 27 ... 0,0
. 1 ... 45 ... 1,3
. 2 ... 55 ... 3,0
. 3 ... 62 ... 5,0
. 4 ... 68 ... 8,0 ( automatisch )

_______________

Beste Grüße Hermann
eMail : hermann@mahnecke.de
Black 300/12V,Drehstromtrafo,WindyBoy
parallele Laderegler 12 Volt Akkubank 600 ah

06.10.2009 19:52
Sandy 

Administrator

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V

@tueftler
Die von dir angegebenen Werkseinstellungen sind nicht die von Erzwind, wenn ich mich nicht irre.
http://www.mahnecke.de/Black300-Forum/th...5&page=2#19

Hermann hat in seinem Beitrag die Unterschiede schön herausgearbeitet bzw. gegenübergestellt.
Gebe ich die Daten in eine Exceltabelle ein, so bekomme ich eine Übersicht über die Kurven in grafischer Form und habe auch noch die Leistungsdaten. Z.B. wird der Generator bei der von dir beschriebenen Werkskurve bei 50 V mit 90 W belastet, bei Erzwinds Kurve mit 75 W, bei Hermann 1 mit 105 W und bei Hermann 2 mit 100 W.
Bei 45 V sind die Leistungen bei der Werkseinstellung und Erzwind gleich, nämlich 45 W, Hermann 1 hat bei 45 V eine Belastung von 58,5 W und Hermann 2 eine Leistung von 60,75 W.
Wie schon gesagt, die Sache mit dem Abwürgen verstehe ich nicht so ganz.
Grüße von
Sandy
______________

Meine Anlage

06.10.2009 23:51
Generator 

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V

Liebe Fan Gemeinde.

das Thema scheint sehr heiß zu sein mit den Settings, wenn ich Zuhause bin und mich etwas erholt habe werde ich selber die Einstellungen mal auf meinem Prüfstand ausprobieren um zusehen ob das alles Stimmt denn ich bin der Meinung das der Windmaster Interpoliert. Warum sollte der Windmaster schon bei 28 Volt mit einem Watt anfangen wenn in den Settings steht zb. 35 Volt 0,5 Ampere. Denkt vielleicht irgeneiner mal an die Netzspannung ?
Zb. bei mir Zuhause liegt diese nur bei 223 Volt an meinem voherigen Wohnort lag Sie bei 238 bis 240 Volt, daher gibt bitte mal die Netz Spannung mit an.

Viele Grüße Generator...............


_______________

Black 300 /12 Volt Inselanlage
420 Ampere Batterien.

07.10.2009 00:10
Hermann 

Administrator

Re: Die Einstellung Windmaster 500 fr den Black 600/48V

Guten Morgen Generator
wann bist Du denn wieder zu Hause wir haben schon Sehnsucht nach Dir.
Du weißt, wenn Du zu lange dort bleibst bekommst Du Schlitzaugen
und dann erkennen wir Dich evtl nicht mehr.
_______________

Beste Grüße Hermann
eMail : hermann@mahnecke.de
Black 300/12V,Drehstromtrafo,WindyBoy
parallele Laderegler 12 Volt Akkubank 600 ah

 1 2 3 4 5 6
Belastungsfähigkeit   Grüße   Generator   Dauerniedrigspannung   Laderegler   parallele   Hermann   Generatorbrummen   Einstellungen   Windgeschwindigkeiten   Leistung   Mastervolt-Einspeisung   Inselanlage   mahnecke   Windmaster   Akkubank   Einstellung   Einstellmöglichkeit   WindyBoy   Drehstromtrafo

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
Zur Zusammenfassung,Black 300
Befreundete Foren
Info:Datenschutzgrundverordnung

 

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum

  


by HH Mahnecke 2009-2019| phpFK Download | www.phpFK.de

Sponsoren: Zur Homepage | http://www.stellenangebote-forum.de/about71534.html | FOREX