| Passwort vergessen?

Allzeit guten Wind wnscht Euch Hermann

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
1 Benutzer online

 

Windmaster 500 – Universaleinstellung fr jeden Standort?
 1 2 3
27.07.2011 19:43
Sandy 

Administrator

Re: Windmaster 500 – Universaleinstellung fr jeden Standort?

Welche Settings hast du denn im Augenblick eingestellt?
_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

27.07.2011 20:54
ostsachse 
Re: Windmaster 500 Universaleinstellung fr jeden Standort?

Die Einstellung hab ich von hier, ich weiß nicht mehr von wem, übernommen:
U0 30 0 0
U1 50 0 3
U2 65 1 5
U3 75 3 0
U4 90 6 1

Ist aber noch nicht so aktuell wichtig, weil noch kein Mast. Der Black 300 steht in der Garage auf einem provisorischem Gestell und bei Wind stell ich ihn zum probieren auf die Wiese. Durch die Umgebung ganz ungünstige Verhältnisse, aber gedreht hat er sich schon und den Windmaster auch schon zum gelb blinken gebracht. Im Moment ist aber schon eine ganze Weile Flaute. Auch der richtige Standort ist sicher alles andere als optimal, einzig die Hauptwindrichtung ist fast frei. Aber es ist so ein kleiner Jungentraum vom "Strom machen" und so hab ich mir ihn letztens doch gekauft. Der Mast ist auch ein Problem, weil Abspannen ist nicht, so wird er wohl nicht sehr hoch werden, auch wegen dem Abstand zum Nachbarn. Aber begeistert bin ich doch, dreht so leicht los und es war fast nichts zu hören - bei relativ niedrigen Drehzahlen.

21.04.2012 13:43
dr.hoe. 

Re: Windmaster 500 Universaleinstellung fr jeden Standort?

Moin zusammen,

ich habe mich der Universaleinstellung zugewendet und meine Einstellungen im Windmaster gem. der Empfehlung von Sandy verändert. Allein U4 ließ sich nicht anders einstellen und steht nun auf 70V und 7-8. Läuft jetzt bummelig eine Woche und sieht wirklich gut aus.
(Kuckstdu: http://www1.minpic.de/bild_anzeigen.php?...221893&ende).
Natürlich ist das Drehzahl-Niveau schon höher und während vorher das Repeller-Fauchen im Windgeräusch unterging, ist jetzt schon etwas davon zu hören - Musik in meinen Ohren.
Die Einstellungen sind offensichtlich prima - ich werde sie beibehalten und zum Jahresende berichten.

Gruß

dr.hoe

21.04.2012 20:07
Sandy 

Administrator

Re: Windmaster 500 – Universaleinstellung fr jeden Standort?

Wenn U 4 eingetragen wird, stellt sich die Stromangabe automatisch ein, sie kann nicht verändert werden. Wodurch der Unterschied zwischen den Stromwerten kommt, weiß ich nicht, nach meiner Vermutung könnte die Firmware - Version entscheidend sein
_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

03.12.2013 12:46
Hsel 

Re: Windmaster 500 Universaleinstellung für jeden Standort?

Hallo zusammen,
mein Windmaster ist staendig am takten ein-aus.
Wind ist keiner da, es handelt sich also um die PV Module.
Ich hab mal über den Rechner draufgeschaut das einzige was auffällt ist das die Spannung hoch bis auf 82V geht und dann aber gleich wieder abfällt.
Ich hab jetzt in der Universaleinstellung den A Wert auf 2A runtergesetzt und somit aht sofort das Takten aufgehört.
Hat jemand eine Idee was das sein könnte. ?.... bin etwas ratlos, hab das vorher nie erlebt, oder war arbeiten und hab es nicht mitbekommen.
Gruss Stefan


_____________________________________________________

Wind: 1x Black300 / WR Windmaster 500 + 2x 190W PV Module -> WEST
Solar: 2x 195W + WR aptronic 350 -> SÜD

03.12.2013 20:18
Sandy 

Administrator

Re: Windmaster 500 Universaleinstellung für jeden Standort?

Hmm, eigenartig, im Moment habe ich dafür noch keine Erklärung, eher einen Verdacht.
Könntest du noch mal alle Daten hier einsetzen? Dies wären: Setpoints Windmaster und Daten von deinen Modulen.

_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

04.12.2013 18:00
Hsel 

Re: Windmaster 500 Universaleinstellung für jeden Standort?

Hier meine Daten für Windmaster und Module.
32 ..0
50 ..0
60 ..0
65 ..5 jetzt 2
90 ..5,8

module haben 36V leerlaufspannung 44V bei 5,6 A etwa 195W
_
____________________________________________________

Wind: 1x Black300 / WR Windmaster 500 + 2x 190W PV Module -> WEST
Solar: 2x 195W + WR aptronic 350 -> SÜD

04.12.2013 19:35
Sandy 

Administrator

Re: Windmaster 500 Universaleinstellung für jeden Standort?

Ok, ich hatte mal herausgefunden, dass U mpp der Module bei ca. 52-55 V liegen sollte, damit es mit dem Black gut harmoniert.
Aber weshalb geht die Spannung auf über 80 V hoch, hast du etwa die Module in Reihe geschaltet???

Dann ist das Takten vom WM 500 verständlich.

_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

04.12.2013 20:15
Hsel 

Re: Windmaster 500 Universaleinstellung für jeden Standort?

Hallo Rainer,
ja die Module sind in Reihe geschaltet

_____________________________________________________

Wind: 1x Black300 / WR Windmaster 500 + 2x 190W PV Module -> WEST
Solar: 2x 195W + WR aptronic 350 -> SÜD

07.03.2014 11:00
Hsel 

Re: Windmaster 500 Universaleinstellung für jeden Standort?

Hallo Sandy,

könntest du mir erklären warum mein WM500 bei dieser Konstellation zum takten kommt ??
Lt. Herstellerangaben sollte er die MPP Spannung bis 125 V verkraften.


_____________________________________________________

Wind: 1x Black300 / WR Windmaster 500 + 2x 190W PV Module -> WEST
Solar: 2x 195W + WR aptronic 350 -> SÜD

 1 2 3
Hybridexperimente   Hauptwindrichtung   Schwachwindschaltung   Multifunktionsrelais   Standort   Settings   Einschaltschwelle   Windmastereingang   Entkopplungssache   außergewöhnlich   Wirkungsgradberechnungen   Universaleinstellung   Grüße   Brückengleichrichter   Spitzenleistungsabbild   Windgeschwindigkeiten   Einstellungen   Windmaster   experimentieren   Millisekundenbereich

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
Zur Zusammenfassung,Black 300
Befreundete Foren
Info:Datenschutzgrundverordnung

 

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum

  


by HH Mahnecke 2009-2019| phpFK Download | www.phpFK.de

Sponsoren: Zur Homepage | http://www.stellenangebote-forum.de/about71534.html | FOREX