| Passwort vergessen?

Allzeit guten Wind wnscht Euch Hermann

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
1 Benutzer online

 

Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC
 1 2 3 4 5 .. 7
21.04.2011 08:15
Robe 
Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC

Guten Tag.

Bevor ich das Rad nochmals erfinde, wollte ich fragen, ob jemandem ein
Datenlogger (auf Flash oder CD-Card , etc) für die Mastervolt WR Soladin
und Windmaster OHNE PC bekannt ist?
Ich meine also eine MC Lösung, die man an die Kommunikationsschnittstelle
der WR steckt und gelegentlich mal die Daten vom Speichermedium auf
den PC kopiert.

Danke

Gruss

Robe



22.04.2011 20:53
Sandy 

Administrator

Re: Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC

chris2086 hat an der Geschichte schon gearbeitet, wie weit das Projekt nun entwickelt ist, weiß ich nicht.
http://www.mahnecke.de/Black300-Forum/th...17&thema=11

... und hier

http://www.mahnecke.de/Black300-Forum/th...3&page=2#11

_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

23.04.2011 13:53
Robe 
Re: Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC


Danke schöne, Rainer.

Aber das habe ich natürlich schon gelesen und auch schon versucht mit
dem "Erfinder" Kontakt aufzunehemn. Aber ...
... ist WS-Charger denn das gleich wie Soladin und Windmaster?

Denke dass meine Variante doch etwas anders ist. Mal sehen.

Fohe Ostern ringsrum.

Gruss

Robe


_______________

Wer nichts weiss muss alles glauben!

23.08.2011 20:32
Robe 
Re: Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC

Guten Tag.

Inzwischen hat mein Loggerprojekt sehr konkrete Züge angenommen.
Es sind zwei Geräte als Prototyp im Einsatz und ich möchte dann
langsam die entgültige Version von Soft- und Hardware in Angriff
nehmen .

Damit ich dann nicht wieder von vorne anfangen muss, wollte ich
hiermit gerne Interessierten die Gelegenheit geben , den einen oder
anderen weiteren Vorschlag dazu zu machen, der dann ggf. noch
berücksichtig werden könnte.

Herman geht ein pdf Dokument zu, dass er bitte hier beistellen möchte.
Daraus sind in kurzen Zügen die aktuellen Eigenschaften aufgeführt und
des Loggers kurz beschrieben.

Weitere Fragen dazu werde ich gerne beantworten.

An weiteren Ideen zum Logger bin sehr interessiert.

Grüße

Robe

Hallo,Robe
hier wie gewünscht Deine PDF Gruß Hermann

http://www.mahnecke.de/Black300-Forum/im...s1/MVL-kurz.pdf




_______________

Wer nichts weiss muss alles glauben!

23.08.2011 21:42
BlueTec 

Re: Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC

Vorab die Frage; Was würde den dieser Daten-Logger kosten wenn alles fertig ist ?

24.08.2011 06:35
Robe 

Erst mal bitte ich die grammatikalischen Problemchen im Text und
in der Dokumenation zu entschuldigen. Habe alles wohl nicht oft
genug durchgelesen.

Zu den Kosten habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Den
Logger habe ich gebaut, weil ich nichts passendes anderweitig
gefunden habe. Soweit ich das kann, mache ich das immer so,
es ist Hobby. Ob man dann paar Geräte mehr aufbaut hängt
natürlich vom Interesse ab. Davon hängt dann auch letztendlich
der Preis ab. Ich beschaffe die Bauteile und Platine als Einzel-
stücke und kann somit mit kommerziellen Herstellern preislich
niemals mithalten. Meinen Zeitaufwand darf ich sowieso nicht
rechnen. Diese Erfahrung habe ich aus früheren ähnlichen Projekten.

Denk mal dran was das Pipifax Mastervolt Interface alleine kostet,
(das fällt beim Logger quasi mit ab). Ich gebe dann mal die Frage
zurück: was wäre dir denn der Logger unter diesen Gesichtspunkten
ernsthaft wert ?

Würde mich aber vorerst hier gerne nur auf die technische Seite
beschränken.

Danke.

Robe

_______________

Wer nichts weiss muss alles glauben!

24.08.2011 09:41
BlueTec 

Re: Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC

Trotzdem ein tolles Projekt das Du hier auf die Beine stellst.

Tastet der Logger in Echtzeit ab und kann man diese auch von 1 Hz auf 10 sec ändern ? Wählbar sollte auch der Beginn von bsw. U Start = 32 V sein. Auch für die Winddaten sollte der Intervall wählbar sein und wenn möglich als eigener Logfile !!

In Holland gibts es sowas bereits, aber nur für Solar.

Für mich reicht mir mein Software-Logger welchen ich nur verwende wenn mal richtig Wind ist.


Gruß
BT



24.08.2011 15:02
Robe 
Re: Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC

Re: Logger für Windmaster/Soladin ohne PC

>>Trotzdem ein tolles Projekt das Du hier auf die Beine stellst.

Danke, aber was meinst du mit trotzdem ?

>>Tastet der Logger in Echtzeit ab und kann man diese auch von
>>1 Hz auf 10 sec ändern ?

Die Abtastung ist im äußersten Fall von der Baudrate (9600Bd) und der
Recordlänge abhängig. Ich weiss aber nicht ob man aufschlussreichere
Daten bekommen würde wenn man 20 mal pro Sekunde ( schneller
geht es praktisch nicht) den WR abfragt, anstatt nur einmal pro Sekunde.
Ich nehmen jedenfalls jede Sekunde alle verfügbaren Werte. Das gibt
gerade beim Windmaster gute Ergebnisse wie die Prototypen zeigen.
Beim Soladin ist es unkritischer. Man kann natürlich auch viel längere
Intervalle wählen , aber wozu ? Dem Echzeitlogger ist es egal (bzw. man
sieht gleich etwas) und auf der SD-Card ist riiiiiiiiiiiieeeeeeeßßßßßßßig
Platz.

>>Wählbar sollte auch der Beginn von bsw. U Start = 32 V sein. Auch
>> für die Winddaten sollte der Intervall wählbar sein und wenn
>>möglich als eigener Logfile !!

Ich muss nicht Platz sparen. Oder verstehe ich das falsch ? Da genügend
Platz für Daten verfügbar ist und die Aufzeichung transient gemacht wird,
braucht man doch auch keinen Triggger zum Starten und Stoppen der
Aufzeichung. Das auswertende Tool filtert das was ich näher betrachte
will aus allen möglichen Daten heraus.

Ich will alles aus einem Datensatz (File) für die Auswertung herausholen.
Schon wegen der Korrlierbarkeit und den Berechnungen die man on-line
und off-line dann noch mit den entsprechenden Tools durchführen kann.

>>In Holland gibts es sowas bereits, aber nur für Solar.

Gibt es da einen Link dazu ? Interessiert mich natürlich. Es ist auch
eigentlich keine Kunst den WR auszulesen.

>>Für mich reicht mir mein Software-Logger welchen ich nur verwende
>>wenn mal richtig Wind ist.

Klar doch, jeder hat andere Ansprüche. Ich erhoffe mir auch nur
Ideen was man aus den vorhanden Möglichkeiten noch weiter
herausholen könnte.


Danke trotzdem für deine Hinweise.

Grüße

Robe
_______________

Wer nichts weiss muss alles glauben!

24.08.2011 16:20
BlueTec 

Re: Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC

Hier mal auf die schnelle 2 Links

Nach meiner Info schaufelt der Router die Daten direkt auf einen Onlinespeicher.

http://www.solget.nl/sol-link.htm

und das ganze schaut dann so aus ...

http://www.mijnzon.info/

24.08.2011 17:08
Robe 
Re: Logger fr Windmaster/Soladin ohne PC


Danke, das meinst du. Das kannte ich schon. Es ist natürlich eine
weitere Möglichkeit, aber eben doch anders als deine und meine Variante.

Inzwischen habe ich gesehen, dass du ein schönes PC Programm zum
Loggen gebaut hast. Ich will dir keine Konkurenz machen! Persöhnlich
möchte ich halt für mich möglichst keinen PC oder Linux Rechner
ständig laufen lassen müssen, meine Intension ist etwas anders.

Habe für meine Wärmepumpe einen ähnlichen Logger gebaut, der jetzt
schon fast zwei Jahre läuft. Ich hole mir jeden Monat mal die Daten ab
und habe auf die Sekunde alles was ich im nachhinein wissen will, wenn
es nötig ist. Und das bei minimalstem Stromverbrauch. So will ich es halt
auch bei meinem Soaldin und Windmaster haben.

Grüße

Robe


_______________

Wer nichts weiss muss alles glauben!

 1 2 3 4 5 .. 7
Grüße   riiiiiiiiiiiieeeeeeeßßßßßßßig   Energiekostenmessgerät   Schlenkreuzanemometer   Windgeschwindigkeit   Schwachwindgebieten   Realtimedarstellung   Schalenkreuzanemometer   Kommunikationsschnittstelle   Sekunden   Wechselrichtereingang   Temperatursensoren   Soladin   Schalenkreuz-Frequenz-Anemometer   Energiekostenmessgeräte   Anemometer   Windmaster   Datenaufzeichnungsgerät   glauben   natürlich

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
Zur Zusammenfassung,Black 300
Befreundete Foren
Info:Datenschutzgrundverordnung

 

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum

  


by HH Mahnecke 2009-2019| phpFK Download | www.phpFK.de

Sponsoren: Zur Homepage | http://www.stellenangebote-forum.de/about71534.html | FOREX