| Passwort vergessen?

Allzeit guten Wind wnscht Euch Hermann

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
1 Benutzer online

 

Lärmwerte Black 600
 1 2
08.06.2017 07:43
stema 

Lärmwerte Black 600

Hallo Freunde der Black Windgeneratoren
Ich bin auf der Suche nach einem Lärmgutachten für den Black 600. Hier im Forum habe ich was für den Black 300 gefunden.
Die Anlage scheint sehr leise zu sein. Ich müsste jedoch was haben zum Belegen für die Nachbarschaft und die Baubewilligungsbehörde (Schweiz)
Kann jemand helfen?

08.06.2017 17:10
Sandy 

Administrator

Re: Lärmwerte Black 600

Moin Stema,
bei den Blacks!

Würde dies Gutachten für dich ausreichend sein:

http://www.shop.fahrwind.de/media/docs/b...erlagen-600.pdf

_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

08.06.2017 19:22
stema 

Re: Lärmwerte Black 600

Hallo Sandy
Besten Dank für das Datenblatt. Leider ist darauf kein Diagramm der Schalldruckmessung zu sehen.
Es fällt aber auf, dass der angegebene Schaldruckpegel beim Black 600 (71dB) genau dem Wert des Black 300 entspricht. Kann das sein?

Beim Datenblatt der Black 300 fällt mir auf, dass die maximale Messung bei 7m/s erfolgte und 71dB ergab. Was ist aber wenn der Wind mal 10 m/s oder mehr weht. Sind es dann immer noch 71dB?

Es fällt auf das beide Datenblätter von der Firma Prevent sind welche die Black Anlagen bis vor kurzer Zeit noch verkauft haben.
Gibt es vielleicht noch ein unabhängiges Lärmgutachten in Deutscher Sprache?

Gruss aus der Schweiz

08.06.2017 21:04
Sandy 

Administrator

Re: Lärmwerte Black 600

Aus der praktischen Erfahrung heraus ist es so, dass der Lärmpegel mit der Drehzahl steigt, aber der Wind selbst verursacht natürlich ebenfalls bei höheren Windgeschwindigkeiten laute Geräusche. Daraus wird ein "Mix", bei dem Windgenerator und Wind im Wechsel mehr oder weniger zu hören sind. Außerdem konnte ich feststellen, dass der Black 300 als Netzeinspeiser leiser war als der 12 V auf Akkuladung. In diesem Punkt konnte ich allerdings im vergangenen Jahr Verbesserungen erzielen.

Zu deiner letzten Frage: An deiner Stelle würde ich mich direkt an Fa. Prevent wenden
_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

09.06.2017 06:33
stema 

Re: Lärmwerte Black 600

für die schnellen Antworten!

Mit der Firma Prevent hatte ich Kontakt. Von Ihnen habe ich ein französisches geschriebenes Gutachten von unabhängiger Stelle erhalten. Das ist schon mal was. Für die Nachbarn wäre jedoch etwas in deutscher Sprache besser.

Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Anlagen bezüglich Immissionen im Wohngebiet? Stört sich wer daran?
Bei euch in Deutschland sind, soviel ich weiss, Kleinwindanlagen bis 10m Höhe ohne Baugenehmigung machbar. Bei uns in der Schweiz wird schon ab 2.50 m Höhe und einem Rotordurchmesser von 2.00 eine Baubewilligung verlangt!

09.06.2017 08:17
Sandy 

Administrator

Re: Lärmwerte Black 600

Inzwischen habe ich Forumsmitglied "Generator" informiert, der meldet sich noch

_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

09.06.2017 08:19
Sandy 

Administrator

Re: Lärmwerte Black 600

Da fällt mir gerade ein: Wenn du in der Schweiz wohnst, sollte ein französisch geschriebenes Gutachten doch kein Problem sein.
_______________

Grüße von
Rainer
(Sandy)
_______________

16.06.2017 06:22
stema 

Re: Lärmwerte Black 600

Wir sind zwar ein 4-Sprachiges Land, aber es heisst noch lange nicht dass jeder diese 4 Sprachen beherrscht. Ich jedenfalls kann französisch leider nur Bruchweise Insbesondere wenn Fachbegriffe gefordert sind.

Ist "Generator" in den Ferien, oder warum meldet er sich nicht?

16.06.2017 23:29
Generator 

Re: Lärmwerte Black 600

Moin zusammen,
bin nicht im Urlaub aber bald ein paar Tage unterwegs.
Was gibt es für ein Problem mit dem Gutachten ?
Kann ich helfen ?
Viele Grüße Generator (Wolfgang)


Black 300 /12 Volt Inselanlage (2 mal)
Black 600 / 48 Volt-Netz
420 Ampere Batterien.

17.06.2017 16:46
stema 

Re: Lärmwerte Black 600

Hallo zusammen

Erstmal danke, dass ihr euch um mich kümmert!
Mir ist anhand der mir vorliegenden Schallgutachten aufgefallen, dass der Schalldruckpegel bei 7m/s beim Black 600 (71dB) genau gleich ist wie beim Black 300.
Meine erste Frage ist ob die beiden Anlagen wirklich den gleichen Schallpegel aufweisen?

Beim Datenblatt Black 300 (Wenn ich eure Mailadresse hätte, könnte ich euch das Datenblatt zusenden) ist die grösste gemessene Windgeschwindigkeit 7 m/s und dort wurde ein Schalldruck von eben diesen 71 dB gemessen.
Meine zweite Frage ist was passiert wenn der Wind einmal mehr bläst als die 7m/s. Nimmt der Schalldruckpegel noch zu? Gibt es da zuverlässige Angaben?

Meine dritte Frage ist wie die Erfahrungen sind im Wohngebiet. Werden die Black Anlagen im Wohngebiet rein von den Immissionen gut akzeptiert?

Soviel zu meinen Fragen. Jetzt wird bei mir mal :

Gruss aus sehr Schweiz

 1 2
Schallgutachten   Windgeschwindigkeiten   Windgeneratoren   Windgeschwindigkeit   geschriebenes   Kleinwindanlagen   Verbesserungen   Rotordurchmesser   französisches   Schalldruckpegel   Schalldruckmessung   Lärmwerte   unterschiedliche   Schaldruckpegel   Netzeinspeiser   Sonneneinstrahlung   unterschiedlich   Baubewilligungsbehörde   französisch   Lärmgutachten

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum
Zur Zusammenfassung,Black 300
Befreundete Foren
Info:Datenschutzgrundverordnung

 

Forum | Registrieren | Suche | Regeln | FAQ | Impressum

  


by HH Mahnecke 2009-2019| phpFK Download | www.phpFK.de

Sponsoren: Zur Homepage | http://www.stellenangebote-forum.de/about71534.html | FOREX